Formationskunstflug - Airshows Walter und Toni Eichhorn

Eichhorn Airadventures


Direkt zum Seiteninhalt

TB-30 Epsilon

Flugzeuge

Die TB 30 entstand auf Grund einer Forderung der französischen Luftstreitkräfte Armée de l'air, die einen Basistrainer suchte, der nach der Grundschulung, aber noch vor dem Jettraining eingesetzt werden konnte.

Ihre Aufgaben sind Pilotenauswahl, Basisausbildung, Instrumentenflug- und Navigationsschulung, Formationsflug- und Kunstflugausbildung. Sie ist für ein Lastvielfaches von +6,7/-3,5 g ausgelegt. Das Tandem-Cockpit erleichtert auf Grund seiner Auslegung den Umstieg auf Jetflugzeuge.

Der Prototyp hatte am 22. Dezember 1979 seinen Erstflug.

Quelle: Wikepedia


Besatzung 2
Länge 7,59 m
Spannweite 7,92 m
Höhe 2,63 m
Flügelfläche 9 m²
Leermasse 870 kg
max. Startmasse 1300 kg
Reisegeschwindigkeit 330km/h
Höchstgeschwindigkeit 520 km/h (Im Sturzflug)
Dienstgipfelhöhe 7000 m
Reichweite 1300 km
Triebwerke Avco Lycoming AEIO-540-L1B5 mit 300 PS

Homepage | News | Airshows 2020 | Fotos | Videos | Flugzeuge | Piloten | Rückblick | Kontakt | Sitemap

http://www.aero-expo.com/mfn/modules/werbebanner/classes/weiterleitung.php?banner=6093_eichhorn_airadventures.jpg&url=http://www.aero-expo.com

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü